Chorizo-Gemüse-Suppe

Einfache und schnelle Chorizo-Gemüse-Suppe

Aufgrund meiner portugiesischen Wurzeln gehört die Chorizo-Wurst zu den Nahrungsmitteln die ich so gut wie immer auf Vorrat habe. Ich kaufe meist eine echte, portugiesische Chorizo-Wurst die es in meiner Stadt zum Glück in einem kleinen Supermarkt gibt. Wer diesen Luxus nicht geniesst, kann als Ersatz auch den spanischen Chorizo kaufen, welchen es in fast jedem größeren Supermarkt gibt. Den kaufe ich übrigens auch, wenn ich mal keine Zeit habe, bei dem kleinen Händler extra vorbeizufahren. Der Vorteil einer Chorizo-Wurst ist außerdem die lange Haltbarkeit (ungeöffnete Packung). Das ermöglicht mir einen Vorrat davon zu haben und die Wurst in beliebigen Rezepten mit Linsen, Bohnen oder Nudeln einzusetzen. Für mich passt Chorizo fast überall dazu! Am besten kommt der Geschmack des Chorizos zur Geltung, wenn man ihn in viel Flüssigkeit garen lässt, wie z.B. in Suppen oder Eintöpfen. Er kann auch gebraten werden, da wird er nur etwas trockener. Beim Garen entfaltet er allerdings sein ganzes Geschmacksrepertoire und wird außerdem sehr zart. Auch in diesem schnellen und einfachen Suppen-Rezept entfaltet er sein ganzes Aroma und peppt das Gemüse auf.

Zutaten: 1 ganzer Chorizo, ca. 10 mittelgroße Kartoffeln, 1  Zwiebel, 1 Karotte, 1 Stange Lauch, 1 Zucchini, 1 rote Paprika, Paprikapulver, schwarzer Pfeffer, 2 Lorbeerblätter, 2 EL Olivenöl, 1,5 Liter Gemüsebrühe

Chorizo-Gemüse-Suppe

Einfache und schnelle Chorizo-Gemüse-Suppe: die Zutaten

Schritt 1: Die Chorizo-Wurst in breite Scheiben schneiden (ca. 2 cm dick)

Schritt 2: Das Gemüse schälen, waschen und in gleich große Stücke schneiden. Wer eine Küchenmaschine besitzt, kann sich hier viel Zeit sparen (ich nehme dafür meinen elektrischen Mini-Häcksler).

Schritt 3: Alle Zutaten in den Slow Cooker geben und verrühren. Es sollte alles gut mit Wasser bedeckt sein. Es empfiehlt sich bei diesem Rezept Salz wegzulassen, da der Chorizo an sich schon sehr salzig ist. Am Ende des Kochvorgangs kann die Suppe immer noch nachgewürzt werden.

Chorizo-Gemüse-Suppe

Einfache und schnelle Chorizo-Gemüse-Suppe: das zerkleinerte Gemüse in den Slow Cooker geben.

 

Chorizo-Gemüse-Suppe

Einfache und schnelle Chorizo-Gemüse-Suppe: das Gemüse sollte in etwa gleich Große Stücke geschnitten werden.

Chorizo-Gemüse-Suppe

Einfache und schnelle Chorizo-Gemüse-Suppe: die wichtigste Zutat nicht vergessen – den Chorizo.

 

Chorizo-Gemüse-Suppe

Einfache und schnelle Chorizo-Gemüse-Suppe: die Gemüsebrühe dazugeben und alles umrühren.

Schritt 4: Auf hoher Stufe 4 Stunden oder auf niedriger Stufe 8 Stunden garen lassen.

Ergebnis: Eine würzige Suppe mit viel gesundem Gemüse und saftigem Chorizo der im Mund zergeht. Lässt sich wunderbar auf Vorrat kochen und einfrieren.

Chorizo-Gemüse-Suppe

Einfache und schnelle Chorizo-Gemüse-Suppe

Chorizo-Gemüse-Suppe

Einfache und schnelle Chorizo-Gemüse-Suppe

Chorizo-Gemüse-Suppe

Einfache und schnelle Chorizo-Gemüse-Suppe

 

Für eine vegetarische Variante: den Chorizo weglassen und dafür mit zusätzlichem Paprikapulver, Salz und Knoblauch würzen.

Madame Slow Cooker Logo writing

 

↑ Nach oben ↑

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s